Weltkugel

Alte Tupu-Gewandnadel aus Südamerika

Alte Tupu-Gewandnadel aus Südamerika
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
50,00 EUR
exkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

Lieferzeit: 2 Wochen
Art.Nr.: 1823


  • Details
  • Mehr Bilder

Produktbeschreibung

Alte Tupu-Gewandnadel aus Südamerika (vermutlich Peru oder Ecuador); vermutlich Silber, 1. Hälfte 20. Jahrhundert, handgeschmiedet; diese silberne Gewandnadel hat drei Löffelförmige Einbuchtungen in Blumen und Laubmotiv; in der Mitte ist ein verzierter blauer Glasstein eingefasst; keine Punze; Der Tupu-Kopf wurde immer nach oben zeigend getragen, um die Kleidung oder den Umhang zusammenzuhalten oder wie einen Schultermantel (Liclla) um die Schultern zu stecken. Tupus waren auch ein Statussymbol und wurden hauptsächlich von Frauen aus den Anden getragen, sie waren schon vor der Kolonialzeit in Verwendung; dem Alter entsprechende Gebrauchsspuren; Maße: 20 cm
Übersicht   |   Artikel 1 von 5 in dieser Kategorie« Erster   |  « vorheriger   |  nächster »   |  Letzter »
Schnellkauf

Bitte geben Sie die Artikelnummer aus unserem Katalog ein.

Willkommen zurück!
Newsletter-Anmeldung

E-Mail-Adresse:

Der Newsletter kann jederzeit hier oder in Ihrem Kundenkonto abbestellt werden.