Weltkugel

Skookum Puppen-Paar um 1918

Skookum Puppen-Paar  um 1918
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
282,00 EUR
exkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

Lieferzeit: 2 Wochen
Art.Nr.: 2468


  • Details
  • Mehr Bilder

Produktbeschreibung

Antikes Skookum Puppen-Paar indigener Völker Amerikas um 1918; entworfen von Mary Dwyer McAboy (1876-1961); Produzent: INDIAN U.S.A. TRADE MARK REGISTERED PATENTED; bemalte Masseköpfe mit einem fantastischen Charakter und schwarzen Haaren (Mohair - Angoraziege); die Körper aus Holz geschnitzt; der Mann ist gekennzeichnet mit einem Papieretikett auf der Fußsohle: "SKOOKUM (bully good) INDIAN U.S.A. TRADE MARK REGISTERED PATENTED; stilisierte Gewänder aus Filzdecken im Stil der alten Stämme; 1x Frau mit Kind am Rücken in Decke gewickelt (Indianerin, Squaw, American Indian) ca. 27 cm hoch;  Holzfüße mit braunen Wildleder überzogen und Reste einer Bemalung erkennbar; die Mokassins mit auf Holz aufgetragenem Wildleder wurden bis 1918 produziert; ausdruckstarkes Gesicht; Augen blicken nach rechts; 1x männliche Puppe eines Häuptlings?; ebenfalls in eine Decke gewickelt (Indianer, American Indian) ca. 35 cm hoch; Holzfüße mit weißem Wildleder überzogen und Reste einer Bemalung erkennbar; ebenfalls produziert um 1918; ausdruckstarkes Gesicht; Augen blicken nach rechts; beide Puppen in einem guten Zustand; dem alter entsprechende Gebrauchsspuren (siehe Fotos)
Übersicht   |   Artikel 3 von 4 in dieser Kategorie« Erster   |  « vorheriger   |  nächster »   |  Letzter »
Schnellkauf

Bitte geben Sie die Artikelnummer aus unserem Katalog ein.

Willkommen zurück!
Newsletter-Anmeldung

E-Mail-Adresse:

Der Newsletter kann jederzeit hier oder in Ihrem Kundenkonto abbestellt werden.