Weltkugel

Kaskara Schwert 19. Jahrhundert

Kaskara Schwert 19. Jahrhundert
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
287,00 EUR
exkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

Lieferzeit: 2 Wochen
Art.Nr.: 2113


  • Details
  • Mehr Bilder

Produktbeschreibung

Antikes Kaskara Schwert aus dem 19. Jahrhundert, welches von den sudanesischen Kriegern getragen und in den Kolonialkriegen gegen britische Armeen eingesetzt wurde; diese Schwerter haben Geschichte da sie direkte Nachkommen der europäischen Kreuzritter-Schwerter des Mittelalters sind; die Klinge ist auf beiden Seiten mit je zwei gegenüberliegenden Halbmonden gestempelt und hat einen weiteren Stempel in Form von zwei Wellen (unbekannt - vermutlich ein Meisterstempel); man nimmt an, dass diese Halbmond-Schmiedemarken auf die Herstellermarke von Juan Martin Martinez aus Spanien vor dem 18. Jahrhundert zurückgeht und später noch in Verwendung waren; auch der mit Leder gebundene kreuzförmige Stahlgriff mit dunkelroter Lederscheide ist typisch für die Kaskara-Schwerter und zeigt den Mittelalterlichen Einfluss; der scheibenförmige Knauf ist ebenfalls mit Leder überzogen und der Griff mit einer Schnur umwickelt und verknotet, die Lederscheide ist mit einem Muster geprägt und hat am unteren Ende eine Metallspitze um die Klinge zu schützen; alle Teile zeigen eine feine Patina; die Klinge sitzt etwas locker im Griff, das Leder hat kleine Risse; dennoch ist das Schwert ist in einem guten Zustand; dem Alter entsprechende Gebrauchsspuren; ein tolles Sammlerstück mit Geschichte; Maße Schwert: 76,5 cm – Maße Scheide: 65,5 cm
Übersicht   |   Artikel 5 von 7 in dieser Kategorie« Erster   |  « vorheriger   |  nächster »   |  Letzter »