Weltkugel

Tagesberichten der Napoleonischen Kriege

Tagesberichten der Napoleonischen Kriege
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
980,00 EUR
exkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

Lieferzeit: 2 Wochen
Art.Nr.: 2115


  • Details
  • Mehr Bilder

Produktbeschreibung

Historisches und handschriftliches Dokument (1815) mit Tagesberichten der Napoleonischen Kriege aus dem ersten Drittel des 19. Jahrhunderts; 59 beschriebene Seiten; in deutscher Sprache verfasst und datiert mit 16. Juni 1815; Autor unbekannt; im ersten Teil finden sich Einträge und Mitschriften zu militärhistorischen Ereignissen der napoleonischen Kriege, man findet Berichte über „Napoleon Bonaparte“, „Gebhard Leberecht von Blücher“ und „General Lord Wellington“ und die Schlacht bei Waterloo am 18. Juni 1815; es werden auch viele andere Orte und Namen erwähnt, auch von Cavallerien und Gruppenstärken wird berichtet; im zweiten Teil finden sich alte Rezepte (teilweise in Latein), Rechtschreibregeln, Gebete, Anrufungen und ein chronologischer Index im Tagebuch-Charakter; der Einband wurde aus Schweine-Leder hergestellt und hat eine tolle dunkle Patina; die Blätter sind aus Handgeschöpftes Büttenpapier gefertigt; Text mit Feder und Tinte geschrieben; manche Blätter sind lose oder wurden nur dazugelegt; ein sehr seltenes und historisch wertvolles Exemplar aus der Zeit Napoleons und aus der Sicht der Gegner; dem Alter entsprechende Gebrauchsspuren (siehe Fotos); Schrift teilweise verblasst, Stockflecken; Maße: 11 x 15 cm
Übersicht   |   Artikel 9 von 9 in dieser Kategorie« Erster   |  « vorheriger   |  nächster »   |  Letzter »